Einsätze Nr. 15 und 16 – Flächenbrände nahe Schloss Arenfels

Einsätze Nr. 15 und 16 – Gleich zweimal wird der Löschzug zu Flächenbränden in der Nähe des Schloss Arenfels gerufen. Beide Male handelte es sich um ein genehmigtes Nutzfeuer. Beide Male führten die starke Rauchentwicklung und die damit einhergehende Geruchsbelästigung zu Alarmierungen durch die Leitstelle. Der erste Einsatz ereignete sich am Dienstag gegen 14.30 Uhr, der zweite um 23.45 Uhr.

Einsätze Nr. 03 und 04 im Jahr 2017

Nachreichung der letzten beiden Einsätze:

Einsatz Nr. 04/2017 – am gestrigen 19.02. – Brand- und Sicherheitswache beim Kinderkarneval in der Sprudelhalle in
Bad Hönningen.

Einsatz Nr. 03/2017 – am 17.02. – Unklare Rauchentwicklung in Leutesdorf – Kein Ausrücken für den LZ Bad Hönningen erforderlich.

Erster Einsatz 2017 bei der Prunksitzung der KG Bad Hönningen

Nachdem das Jahr 2017 bereits 6 Wochen alt ist, hat der Löschzug nunmehr seinen ersten Einsatz in den Statistiken zu verzeichnen. Bei der Prunksitzung der Bad Hönninger Karnevalsgesellschaft wurde der Brandschutz sichergestellt.

In den kommenden Wochen wird der Löschzug bis Aschermittwoch bei weiteren 4 Veranstaltungen den Brandschutz sicherstellen und bei 3 Karnevalsumzügen (2 x Bad Hönningen, 1 x Leutesdorf) den Verkehrsraum sichern

Einsatz Nr. 82/2016 – PKW droht in Rhein zu stürzen

An der Autofähre in Bad Hönningen war am gestrigen Nachmittag ein PKW-Fahrer mit seinem Fahrzeug über die Auffahrrampe der Fähre hinaus gefahren und mit der Front des Fahrzeuges in den Fluss gesürzt. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde des Rüstwagens gesichert, die Person befreit und das Auto anschließend wieder aus dem Fluss gezogen.

Zwei Einsätze innerhalb von 7 Stunden

Am gestrigen Abend wurde der Löschzug gegen 19.00 Uhr zu einem Wassereinbruch in den REWE-Markt in Bad Hönningen alarmiert, die Einsatzstelle konnte nach ca. 1,5 Stunden wieder verlassen werden.

Bereits 7 Stunden später ging gegen 2.00 Uhr die Alarmierung zu einer Türöffnung am Höms in Bad Hönningen ein. Von diesem Einsatz kehrten die Kräfte aus Bad Hönningen gegen 2.30 Uhr zurück.

1 2 3 4