Martinsumzug in Ariendorf

Der zweite von Drei Martinsumzügen, die durch uns gesichert werden, fand gestern in Ariendorf statt. Die Zugsicherung stellt zudem den 92. Einsatz im laufenden Kalenderjahr dar.

Der Löschzug sagt DANKE

DANKE an die Bad Hönninger Gewerbetreibenden, dank deren finanzieller Unterstützung konnte in diesem Jahr ein Stabilisierungssystem des Typs Stab-Fast und ein mobiler Wasserwerfer beschafft werden.

Das Stabilisierungssystem kann u.a. zur Stabilisierung von PKWs bei Verkehrsunfällen eingesetzt werden. Bei der gestrigen Übung wurde das neue Gerät erstmals beübt und anschließend auf dem Rüstwagen verlastet.

Der Werfer wird einen Wasserwerfer-Anhänger aus dem Eigenbau ersetzen und auf einem der Tanklöschfahrzeuge mitgeführt werden.