Einsatz Nr. 18/2017 – Bahndammbrand

Am frühen Abend wurde der Löschzug zu einem Flächenbrand auf der Hauptstraße in Bad Hönningen alarmiert. Es brannte der Bahndamm und eine angrenzende Hecke auf ca. 30m Länge. Der Brand wurde mit 2 C-Rohren gelöscht.

Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr St. Katharinen

Ausnahmsweise wurde in dieser Woche an einem Dienstag geübt. Anlass war eine gemeinsame Übung mit der Feuerwehr St. Katharinen. In der Ortslage Reidenbruch wurde der Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes mit mehreren vermissten Personen simuliert. Der Stadtteil Reidenbruch gehört geographisch zur Stadt und somit zum Ausrückebereich des Löschzugs Bad Hönningen, dieser wird aber bei eilbedürftigen Einsätzen in Girgenrath/Reidenbruch wegen der kurzen Anfahrt durch die Kameraden aus St. Katharinen unterstützt. Daher wurden die Abläufe heute gemeinsam geübt und in Anschluss ein gemeinsames Grillen in Reidenbruch veranstaltet.