Übung Atemschutz-Notfalltraining und Bootstrailern

Heute standen wieder zwei Schwerpunkte auf dem Übungsplan. Eine Gruppe befasste sich mit dem Trailern der beiden Boote, die zweite Gruppe, bestehend aus den Atemschutzgeräteträgern, trainierte das Suchen und Retten von Personen in Atemschutzeinsatz. Dies wurde unter „Nullsicht“, in diesen Fall mit abgedeckter Maske geübt. Nach der Übung gab es auf der Terrasse des Gerätehauses Burger für alle Teilnehmer.

 

1 6 7 8